Home
infos
sendungen
blog
musik
Events
shop
Volière



  • Newsletter

    * = Benötigte Eingabe
  • Home Overview
    Playlist

    05:21Dark Dark Dark: What I Needed
    05:17Girls: How Can I Say I
    05:13Chester Endersby Gwazda: Skewed
    05:08David Lemaitre: Valediction
    05:04Fai Baba: True Friend
    04:55Boards of Canada: Reach For The D
    04:51Andrew Bird: Fitz & Dizzyspe
    04:41Badlands: Sleeping Beauty
    04:28Woods: Full Moon
    04:19Rumpistol: We're Not Gonna

    Ganze Playlist   Tinnitus
    Stooszyt Rob Moir – Live Studio Session
    31.10.2014 – Der Kanadier Rob Moir ist nicht einfach ein Singer/Songwriter, sondern auch ein Reisender. Seine grösste Inspiration ist die Landkarte, sagt er und das sieht man auch an seinem Lebensstil, denn er ist immer unterwegs. Bis im Dezember ist er auf Europatournee und spielt auch in der Schweiz ganze 17 Konzerte! Heute Abend spielt er im LUZ und danach noch viele einzigartige Wohnzimmerkonzerte. Heute war Rob mit uns im Studio während der Mittagsinfo und spielte für uns noch zwei seiner Songs. Hör hier das ganze Interview inklusive der Songs "The Fear" und "Cop Car Crucifix" nach. Mehr Infos zu Rob Moir findest du HIER.
    Sprechstunde Buchbesprechung: Aller Liebe Anfang
    30.10.2014 – Nachdem die Berliner Autorin Judith Hermann drei Bände mit Kurzgeschichten veröffentlicht hatte, ist diesen Herbst ihr erster Roman erschienen. Der Titel "Aller Liebe Anfang" führt auf eine falsche Fährte. Die Romantik wird im Buch schon auf den ersten paar Seiten abgehandelt. Stella und

    Stooszyt Studenten-WGs sind willkommen
    30.10.2014 – Mitten im Herzen von Luzern entsteht ab Herbst 2015 eine neue Überbauung der Himmelrich 3-Siedlung. Die alten, bereits etwas schief und schräg stehenden Häuserblocks werden dann abgerissen und von einem neuen Projekt der Allgemeinen Baugenossenschaft ABL ersetzt. Bis es jedoch so weit ist

     

    Stooszyt Nico Semsrott: Wie nah ist er seiner Figur?
    27.10.2014 – Freude ist nur ein Mangel an Information – mit diesem Stück ist der deutsche Kabarettist Nico Semsrott seit zwei Jahren unterwegs. Er hat eine Figur geschaffen, die depressiv ist und sich zum Ziel genommen hat, die Zahl der Depressiven zu verdoppeln. Nico Semsrotts Figur entstand „aus Verse

    Krass Politic Mario Stübi von easyvote
    27.10.2014 – Scheiss Abstemmige! Scheiss Politik! Warum nehmen eigentlich so wenig junge Menschen an den Abstimmungen und an den Wahlen teil? Rund ein Jahr vor den eidgenössischen Wahlen haben wir Mario Stübi, Leiter Kommunikation beim Dachverband Schweizer Jugendparlamente zu uns ins Studio eingelad

    Stooszyt Furzkissen-Aktion in Luzern
    22.10.2014 – Wem gestern ein Furzkissen in die Hände gekommen ist, oder allenfalls noch draufgesessen ist, musste sicher etwas schmunzeln. Auch unser Musikredaktor hat uns Eines ins Studio gebracht. Mit der Aufschrift "Erinnern Sie sich an Ihre Kindheit?" ist einem aber noch nicht ganz klar, was gemeint

    Stooszyt Luzerner Ton der Woche
    22.10.2014 – Seien es Autos, die vor dem Bundesplatz abbremsen müssen, ein Zug, der im Bahnhof Luzern einfährt, die Schwäne am Schwanenplatz oder das Knipsen von Fotoapparaten der Touristen - Luzern besitzt viele Geräusche, die explizit zur Leuchtenstadt passen. Neu stellen wir dir jeweils am Mittw

    Stooszyt Datenverlust: Hellseher liefert Antworten
    18.10.2014 – Vollständiger Datenverlust - wie konnte das passieren? Und so kurz vor unserem 16. Geburtstag? Wir wollten Antworten und haben einen Fachmann für esotherische Fragen (sog. Hellseher) angerufen. Nach Kartenlegung hat er uns klare Erklärungen für unsere Situation geben können und uns Hoffnung

     

     
    Klassiker The Traveling Wilburys – The Traveling Wilburys Vol. 1 (1988)
    18.10.2014 – Der Klassiker dieser Woche lässt sich am einfachsten als ein "Happy Accident" bezeichnen.  Die sogenannte "Supergroup", geformt von Ex-Beatle George Harrison, Jeff Lynne von ELO, Bob Dylan, Roy Orbison und Tom Petty, kam durch Zufälle zusammen. Die Lead-Single des Albums - "Handle with Care"

    Sprechstunde Theater: Vom Teufel verführt
    30.10.2014 – Melancholische Melodien, ein Herumirren von verwirrten Stimmen, dann wieder aufmüpfig gesungene Strophen - so klingt "the black rider", das Schauspielmusical im Luzerner Theater. Basierend auf der Geschichte des Freischützen, steckten Robert Wilson, Tom Waits und William S. Burroughs das Stück noch im letzten Jahrhundert in ein neues Kleid. Nun kann der Besucher den verwirrten Seelen aus "the black rider" erneut zusehen, in einer neuen Interpretation im Luzerner Theater. Die Sprechstunde hat dies getan und daraufhin auch Andreas Herrmann, Regisseur vom Stück getroffen. Zusammen begeben wir uns auf eine hörbare Tour durch den düsteren Märchenwald.
    Stooszyt Musiktheater “Parade” am B-Sides Indoor Festival
    29.10.2014 – Im Jahre 1917 entstand das Ballet "Parade" als eines der ersten interdisziplinären Theaterstücke: Jean Cocteau hat es geschrieben, Erik Satie komponiert und Pablo Picasso entwarf die Kostüme und das Bühnenbild. Ein altes, anspruchvolles Stück aufgreifen und nach knapp 100 Jahren neu inszinieren? Kein Problem für Fabian Chiquet. Der 29-jährige Künstler, Musiker und Regisseur entwickelte ein zeitgenössisches Musiktheater, angelehnt an die "Parade" von 1917. Im Rahmen vom B-Sides Indoor Festival wird seine Inszinierung morgen Abend im Südpol aufgeführt. Nebst einem spektakulären Bühnenbild erwartet den Zuschauer und -hörer ein Konzert und musikalische Begleitung von den bekannten "Bianca Story", bei welcher Fabian Keyboard spielt. Was dich morgen auf der Bühne erwartet, wie Fabian seinen Beruf als Musiker, Künstler und Regisseur unter einen Hut bringen kann und - was denn mit Interdisziplinarität überhaupt gemeint ist - erfährst du in diesem Interview:
     
    Klassiker Julee Cruise – Floating Into The Night (1989)
    29.10.2014 – All jene, die die frühe 90er-Serie "Twin Peaks" kennen, wissen, was bei diesem Album zu erwarten ist. Wie die Serie selbst gibt dieses Album mit hypnotischen Tönen und simplen Drumbeats eine wunderbar mysteriöse Atmosphäre ab. Nebst der Mystik verspürt man mit der Melodie des Saxophon eine gewisse Smooth-Jazz Stimmung. Bevor man dieses Album auf sich nimmt, sollte man vorbereitet sein, in die Musik zu versinken. Durch die wiederholende Thematik in der Musik verfällt man schnell in eine gewisse Trance. Julee Cruise arbeitete für das Album mit Komponist Angelo Badalamenti zusammen, der sich für verschiedenste David Lynch Soundtracks verantwortlich zeigt und auch bei Twin Peaks der Hauptverantwortliche für die den Soundtrack war. Gleichzeitig stammen die Texte auf "Floating Into The Night" von Lynch höchstpersönlich. Die loyalen Fans der Serie, von welcher "Falling" von Julee Cruise ab diesem Album den Titelsong markiert, kreischen schon vor Freude momentan.  Der Produzent David Lynch und Screenwriter Mark Frost haben die Serie neu aufgegriffen und eine 3. Staffel fürs Jahr 2016 angekündigt. "Falling" "Rockin' Back Inside My Heart"
     

     
    blog Ein paar Worte zur Situation
    17.10.2014 – Liebe alle, wir danken euch für all die aufmunternden Worte und Reaktionen. Wir wissen selbst, dass beim Back-Up unserer Daten einige Sachen schief gelaufen ist. Sachen, die wir heute anders machen würden. Auch haben wir mit verschiedenen Experten alle möglichen Optionen geprüft. Wir s

     

    Mittaxinfo The Cockaroos – die heimlichen Stars
    14.10.2014 – Who the fuck are The Cockaroos? Niemand weiss so genau, wer hinter der Hype-Band aus Brooklyn steckt. Grund genug für Radio 3FACH sich auf die Spuren des Indie-Folk Quintetts zu machen und sie für einen ersten Europa-Gig am 3FACH Geburtstag vom 17. Oktober zu verpflichten. Unser US-Korrespond

     
    Groove Infection The “Lyrical Fyah” ist zurück!
    28.10.2014 – Das ist der Abend der Come Backs! Die Groove Infection ist endlich wieder zurück auf Sendung, nach dem Totalabsturz von Radio 3FACH. Und wir sind nicht in alter Frische zurück, sondern in neuer Frische mit neuem Layout und neuen Ideen! Und wir sind nicht alleine! Ebenfalls zurück, mit uns in der ersten neuen Sendung, ist CALI P. Er hat seine brandneue EP "Healing of the Nation" im Gepäck und ist bei uns live im Interview. Also unbedingt reintunen. Heute von 20.00 bis 22.00 auf Radio 3FACH. Groove Infection!
    Stooszyt Kadebostany – eine Republik
    27.10.2014 – Eine Band und Republik zusammen: das sind Kadebostany. Die inzwischen recht berühmte Band aus Genf hatte am vergangenen Samstag in der Schüür gespielt. Wir sind zuvor bei ihnen vorbeigegangen und haben erfahren, wie sie seit ihrem Konzert am Funk am See 2012 aufgestiegen sind und was sie für die Zukunft planen. Man könnte meinen, der Produzent Kadebostan und seine Sängerin Amina klingen ein wenig arrogant. Ob es sich aber um ausgeprägtes Selbstbewusstsein handelt, darüber kann man sich streiten. Hier kannst du dir deine eigene Meinung dazu machen:  
     
    blog 3FACH ist in neuem Gewand zurück
    27.10.2014 – Wie versprochen sind wir ab heute, dem 27. Oktober, in neuer Frische zurück. In den letzten anderthalb Wochen seit unserem Absturz hat das gesamte 3FACH rund um die Uhr gearbeitet, um pünktlich mit frischem Musikprogramm und neuem Layout (Sendungsopener, Jingles, etc.) zurück zu sein. Trotz unzählbaren Überstunden ist unser Plan aufgegangen und wir konnten in der Nacht vom Sonntag auf Montag um Mitternacht Hells Bells zum allerersten Mal wieder spielen. Ja, du hörst richtig: Von dieser Tradition haben und wollten wir uns nicht verabschieden. Als eingefleischter 3FACH-Hörer wird man jedoch ab und zu etwas neues auf unserer Frequenz antreffen, du darfst gespannt sein. Wir hoffen, das neue 3FACH-Gewand gefällt dir genauso gut wie uns und wir versprechen dir: So schnell werden wir nicht wieder weg sein!
    Sprechstunde Filmtipp: Class Enemy
    25.10.2014 – "Class Enemy" so heisst das Debüt vom slowenischen Regisseur Rok Bicek. Der Film spielt auf kleinem Raum, eine Schulklasse, der Lehrer und eine beunruhigende Dynamik, die sich entwickelt. Ein neuer Deutschlehrer übernimmt die Oberstufenklasse und hat dort einen schweren Stand. Als sich eine Schülerin das Leben nimmt, wird der Lehrer verantwortlich gemacht und die Beschuldigungen werden immer aggressiver. Class Enemy gibt eindringlich einen Einblick ins heutige Slowenien und läuft seit dieser Woche im Stattkino. Den Filmtipp zum Nachhören gibt's hier:  
     

    Krass Politic Braucht es eine 2. Gotthardröhre?
    13.10.2014 – Bei uns im Studio diskutierten Simon Stadler (JCVP und Landrat Kanton Uri) und Ida Glanzmann-Hunkeler (CVP Nationalrätin) über die 2. Gotthardröhre, den Alpenschutzartikel und den ÖV im Allgemeinen. Obwohl in der gleichen Partei, scheint zwischen ihnen ein grosser Berg zu stehen.

    Back to Top